Serie PKKasten-Anhänger

PK konfigurieren

Die Kasten-Anhänger der Serie PK-T sind sowohl im privaten als auch im gewerblichen Gebrauch treue Gefährten. Die vordere und hintere Bordwand ist jeweils mit massiven Scharnieren versehen und damit abklappbar. So sind die Anhänger leicht zugänglich und lassen sich auch über ihre Länge hinaus beladen. Ihre robuste Konstruktion und die Feuerverzinkung aller Rahmen- und wichtigen Anbauteile machen sie äußerst langlebig. Selbstverständlich sind auch in dieser Anhänger-Serie praktische Sonderausstattungen wie Aufsätze, Verdeckgestelle oder verschiedene Ladungssicherungssysteme erhältlich. Und mit Alu-Bordwänden und Voll-Alu-Boden sind die Anhänger der Serie PK-T praktisch unverrottbar und für den täglichen Einsatz bestens ausgerüstet.

Die Kasten-Anhänger der Serie PK-E sind die Universaltalente im privaten Einsatzbereich. Egal ob der Baumschnitt, ein Umzug oder ein größerer Besuch beim Wertstoffhof ansteht, die Kasten-Anhänger der Serie PK-E sind überall dabei! Eine robuste Konstruktion und die Feuerverzinkung aller Rahmen- und wichtigen Anbauteile machen sie widerstandsfähig und äußerst langlebig. So können sie nicht selten von Generation zu Generation vererbt werden. Die robusten Winkelhebelverschlüsse, der verlängerte Achsbock oder die großen Anbindeösen sind dabei nur drei der vielen Details, mit denen die Kasten-Anhänger der Serie PK-E über Jahrzehnte verfeinert und optimiert wurden.
Übrigens: In der Variante mit Alu-Bordwänden und Voll-Alu-Boden sind die Kasten-Anhänger der Serie PK-E praktisch unverrottbar. Eine Investition in die Zukunft, die sich bezahlt macht!

Kraftfluss Serie PK

Lastverteilung PKW

Qualität "Made in Germany"

Achse im Detail

  • Verstärkter und verlängerter Achsbock bei gebremsten Anhängern (700 mm, statt 250 mm lang). Das bedeutet mehr Auflagefläche und damit mehr Stabilität und Sicherheit.
  • Die Achse wird mit insgesamt acht (!) Schrauben am Rahmen befestigt.
  • Die Longlife-Bremsseilzüge lassen sich bei der Wartung bequem von außen aus- bzw. einhängen. Die zusätzliche Kunststoffummantelung des Drahtseiles macht sie besonders langlebig.
  • Verstärkte, massiv geschmiedete Schwinghebel.
  • Wartungsfreie Einzelradaufhängung mit Gummifedersystem. Hierdurch federt jedes Rad für sich, Fahrbahnunebenheiten wirken somit nur auf der Seite, auf der sie entstehen.
  • Bremstrommeln mit Kühlrippen garantieren ein optimales Bremsverhalten aufgrund schneller Wärmeableitung.

Die Abbildung zeigt die Achse bei 1600 kg zul. Gesamtgewicht.

PK konfigurieren