Serie VI-TVieh-/Pferd-Anhänger

VI-T konfigurieren
Vieh-/Pferd-Anhänger Serie VI-T

Die Vieh-Anhänger der Serie VI-T sind für den Transport von Groß- und Kleinvieh bestens geeignet. Ausgestattet mit einer robusten Rahmenkonstruktion und einer mit massiven Scharnierholmen versehenen Laderampe, sind die Vieh-Anhänger der Serie VI-T bestens für ihre Einsatzzwecke gerüstet. Die Einachser der Serie VI-T decken dabei einen zulässigen Gesamtgewichtsbereich von 1300 kg oder 1600 kg ab. Ab 2000 kg bis hin zu 3500 kg zulässigem Gesamtgewicht sind die Vieh-Anhänger der Serie VI-T als Tandem-Anhänger erhältlich. Durch zahlreiche anpassbare Details, wie zum Beispiel Trenn- und Scherengitter, ein zweiter Boden oder diverse Belüftungsmöglichkeiten werden die Vieh-Anhänger der Serie VI-T zu individuellen Transporthelfern, die sich Ihrem Einsatzbereich bestens anpassen. Moderne Fahrwerkskomponenten sorgen für einen ruhigen und schonenden Tiertransport, auch bei extremen Fahrsituationen.

Achse im Detail

  • Verstärkter und verlängerter Achsbock (700 mm, statt 250 mm lang). Das bedeutet mehr Auflagefläche und damit mehr Stabilität und Sicherheit.
  • Die Achse wird mit insgesamt acht (!) Schrauben am Rahmen befestigt.
  • Die Longlife-Bremsseilzüge lassen sich bei der Wartung bequem von außen aus- bzw. einhängen. Die zusätzliche Kunststoffummantelung des Drahtseiles macht sie besonders langlebig.
  • Verstärkte, massiv geschmiedete Schwinghebel ( Achse unten ) bzw. großer Stabilform-Schwinghebel ( Achse oben ).
  • Wartungsfreie Einzelradaufhängung mit Gummifedersystem. Hierdurch federt jedes Rad für sich, Fahrbahnunebenheiten wirken somit nur auf der Seite, auf der sie entstehen.
  • Bremstrommeln mit Kühlrippen garantieren ein optimales Bremsverhalten aufgrund schneller Wärmeableitung.

Obere Abbildung:
Achse bei 1300 kg zul. Gesamtgewicht.

Untere Abbildung:
Achse bei 3500 kg zul. Gesamtgewicht.

VI-T konfigurieren